user_mobilelogo

Gebrauchtmaschinen

 

profil 1Gebrauchte Prüfeinrichtungen stellen eine kostengünstige Alternative zu Neuanschaffungen dar.
In vielen Fällen lässt sich - unter Beibehaltung des Maschinenrahmens, der Antriebstechnik, der Sensorik und der elektronischen Hardware in Form von Messverstärkern, ... - durch Aufspielen einer neuen Software-Version die Maschine an neue Aufgaben anpassen.

 

Vorführmaschine SPIAx P 1 LCF

Servopneumatische Prüfachse 1 kN

  • Vorführgerät aus unserem Präsentationsraum
  • Hub 100 mm (+/- 50 mm)
  • Komplette Prüfachse zum Einbau in anwenderseitigen Prüfaufbau
  • auch für Schwingversuche nutzbar
  • elektronische Kraft- und Wegmessung
  • Prüf-PC mit Echtzeit-Messdatenerfassung und Regelung
  • Prüfsoftware DYNA-TCC mit Versuchsmodulen nach Absprache

 

 Dynamische Prüfmaschine DYNAdent

Vorführmaschine DYNAdent

  • Elektrisch angetriebene Prüfmaschine für Kleinproben
  • Nennkraft: 300 N
  • elektronische Kraft- und Wegmessung
  • Prüf-PC mit Echtzeit-Messdatenerfassung und Regelung
  • Prüfsoftware DYNA-TCC mit Versuchsmodulen nach Absprache

 

Hydraulikaggregate

6

  • Diverse Hydraulikaggregate inklusive Wärmetauscher (Öl/Luft bzw. Öl/Wasser)

 

Elektronikmodule für Prüfmaschinen-Regelungen

9

  • Diverse Einschubmodule für ServoTronic (Typ DYNA-MESS) : DMA, DMD, DMG, DMV,DMR,..
  • Komplettelektronik ServoTronic (Typ DYNA-MESS) mit Regelungsarten "Kraft","Weg", "Dehnung"
  • Diverse Einschubmodule für S31-Regelungen (Typ "Schenck")