user_mobilelogo

DYNA-MESS rüstet Prüflabor für Biomechanik aus

Hier konnte die von DYNA-MESS eingesetzte Servopneumatik ihre Vorteile im vollen Umfang zum Tragen bringen:

  • kostengünstige Anschaffung
  • günstige Betriebskosten
  • saubere Antriebstechnik
  • einfache Bedienbarkeit


Bei der Ausrüstung seines Prüflabors für biomechanische Prüfungen nutzt der Anwender all diese Vorteile und setzt deshalb nahezu ausschließlich auf DYNA-MESS - Prüfmaschinen für die mechanischen Prüfungen an biomechanischen Werkstoffen und Bauteilen wie z.B. Knie- oder Hüft-Implantaten.

Nun wurden zwei weitere von einer Vielzahl von DYNA-MESS - Prüfmaschinen erfolgreich installiert und in Betrieb genommen. Im Kraftbereich bis 10 kN können nun dynamische Dauerversuche bis zu Prüffrequenzen von 35 Hz durchgeführt werden.

Neben einachsigen Versuchen können auch zweiachsige Tension/Torsion - Versuche (Zug/Druck mit gleichzeitiger Verdrehung) gefahren werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.