user_mobilelogo

DYNA-MBS

Medical-Bone-Screw

 

Zur Prüfung von metallischen Knochenschrauben nach ASTM F543 hat DYNA-MESS eine spezielle servoelektrische Prüfmaschine entwickelt. 

Mit einer Nennkraft von 1 kN und einem Verfahrweg von 300 mm sind verschiedene Versuchsmodule realisierbar:

DYNA MBS 02Statischer Torsionstest

  • Belastung in Momenten/Winkel-Regelung mit definierter Anstiegsgeschwindigkeit
  • parametrierbare Brucherkennung
  • Ermittlung Streckgrenze, max. Torsionsmoment, Bruchwinkel

    Bestimmung des Einschraubmoments
  • Ein- und Ausdrehen in Winkel-Regelung mit definierter Geschwindigkeit unter axialer Last
  • Ermittlung der maximalen Ein- und Ausdreh-Drehmomente

    DYNA MBS 01

    Auszugsversuch
  • Eindrehen in Winkel-Regelung mit definierter Geschwindigkeit
  • Axiales Herausziehen in Weg-Regelung mit definierter Geschwindigkeit
  • parametrierbare Brucherkennung

    Bestimmung der selbstschneidenden Eigenschaften von selbstschneidenden Knochenschrauben
  • Eindrehen in Winkel-Regelung unter steigender axialer Last
  • Ermittlung der Axialkraft, bei der die selbstschneidende Wirkung einsetzt

Weitere Informationen können dem Datenblatt entnommen werden.

 PDF Symbol Datenblatt DYNA-MBS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.