user_mobilelogo

Selbsttragende Sandwich-Elemente nach EN 14509

Sandwich Biegeprüfung EN 14509Anforderungen an Sandwich-Elemente (Panele) sind in DIN EN 14509, Februar 2007, beschrieben: "Selbsttragende Sandwich-Elemente mit beidseitigen Metalldeckschichten - Werkmäßig hergestellte Produkte - Spezifikationen (Deutsche Fassung EN 14509:2006)".

Die Norm legt die Anforderungen an vorgefertigte selbsttragende Sandwich-Dämmelemente mit beidseitiger Metalldeckschicht fest, die für überlappende Verlegung in folgenden Anwendungen bestimmt sind:

  • Dächer und Dachdeckungen
  • Außenwände und Wandverkleidungen
  • Wände (einschließlich Trennwände)
  • Decken innerhalb des Gebäudes


Zu denSandwich Querzug EN 14509 in dieser Norm behandelten Dämmkernwerkstoffen gehören Polyurethan-Hartschaum, expandiertes Polystyrol, extrudierter Polystyrolschaum, Phenolharzschaum, Schaumglas und Mineralwolle.

 

Werkseigene Produktionskontrolle

Im Rahmen der werkseigenen Produktionskontrolle müssen u.a.

  • die Scherfestigkeit
  • der Schubmodul
  • der Zugmodul
  • der Druckmodul


ermittelt und nachgewiesen werden.

Dazu werden entsprechende Biege- und Querzugversuche durchgeführt.

Normgerechte Prüfung und automatische Kennwertermittlung

Sandwich Vierpunkt BiegeversuchDYNA-MESS bietet Prüfmaschinen mit entsprechendem Zubehör wie 4-Punkt-Biegeeinrichtung, Querzug-Vorrichtung, externer Wegmessung,... an, mit denen normgerechte Prüfungen durchgeführt werden können.

Die Berechnung der nachweispflichtigen Kennwerte erfolgt automatisch über die Prüfsoftware.

 

Praxisorientierte Bedienung

In vielen Fällen werden DYNA-MESS - Prüfmaschinen produktionsintegriert oder produktionsnah eingesetzt. Die Maschinen zeichnen sich dazu durch ihre Robustheit, einfache Wartbarkeit und vor allem durch eine praxisgerechte Software und Bedienung aus.

Kontinuierliche Datenaufzeichnung

Durch die kontinuierliche Datenaufzeichnung über die gesamte Versuchsdauer ist am Ende eines Versuchs nicht nur eine Aussage über das Schadensbild möglich, sondern vielmehr kann auch der Verlauf der Schädigung während des Versuchslaufs verfolgt werden. Alle Daten werden für die Dokumentation im Prüfreport dokumentiert.

 

 

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage!